Social Media

Nach dem VWA-Studium

Seit Oktober 2012 gibt es einen Kooperationsvertrag mit der Hamburger Fern-Hochschule. VWA-Absolventen, unabhängig vom Abitur, haben die Möglichkeit, unter Anrechnung ihrer VWA-Leistungen ein Anschlussstudium zum Bachelor of Arts (B.A.) zu absolvieren.

 

Die HFH hat eine Niederlassung in München, Präsenzveranstaltungen werden angeboten. Die Klausuren werden in München geschrieben.

 

Nähere Informationen erhalten Sie unter der Telefonnummer

0 89 – 54 43 02 – 140 oder www.hamburger-fh.de.

 


 

Weiterbildung nach dem
Abschluss
als „Betriebswirt/Betriebswirtin (VWA)“

 

Das Abschlußdiplom der Verwaltungs- und Wirtschafts-Akademie Schwaben öffnet gemäß § 29 Abs. 1 Satz 1 Nr. 4 der Bayerischen Qualifikationsverordnung den Zugang zum Studium an einer bayerischen Universität oder Fachhochschule (Hochschule für angewandte Wissenschaften). Absolventen der Verwaltungs- und Wirtschafts-Akademie Schwaben können daher auch ohne schulische Hochschulzugangsberechtigung (ohne Abitur oder Fachabitur) an den allgemeinen Hochschulen Bayerns studieren, Sie können sich dort sowohl zu Vollstudiengängen einschreiben als auch zu einzelnen Weiterbildungskursen.

 

Die Absolventinnen und Absolventen der Verwaltungs- und Wirtschafts-Akademie Schwaben sind berechtigt, an der Professional School of Business & Technology der staatlichen Hochschule für Angewandte Wissenschaften Kempten ein berufsgleitendes Studium der Betriebswirtschaft mit dem Abschluss eines Bachelor of Arts (B.A.) aufzunehmen. Dabei werden ihnen Teile des Studiums an der VWA angerechnet.
http://www.hochschule-kempten.de/weiterbildung/bachelor-bwl.html

 

Der erfolgreiche Abschluss der Verwaltungs- und Wirtschafts-Akademie Schwaben ist auch Grundlage für eine Teilnahme an den Weiterbildungsbausteinen des Zentrums für Weiterbildung und Wissenstransfer der Universität Augsburg.
http://www.zww.uni-augsburg.de/startseite/

 

 

 

 

 Berufsbegleitender Studiengang
 zum Betriebswirt (VWA)

STANDORTE
   Hauptakademie Augsburg
   Zweigakademie Kempten
   Zweigakademie Günzburg

AKADEMIELEITER
   Bezirkstagspräsident
   Jürgen Reichert

GESCHÄFTSFÜHRER
   Dipl.-Finanzwirt (FH) Dieter Fiedler

STUDIENLEITER
   Prof. Dr. Fritz Rahmeyer
   Prof. Dr. Wolfgang Hauke

VERWALTUNG
   Birgit Sindona

Kooperationen
www.hamburger-fh.de Hochschule Kempten
Externe Links
www.scheidle-partner.de www.stv-augustania-suevia.de www.vwa.de




  © 2017 Verwaltungs- und Wirtschafts-Akademie Schwaben e. V.   Impressum | Kontakt